Kategorien
Allgemein

Gutenberg Marathon 2012

Gestern war es also soweit, es ging auf die 21km von Mainz nach Mainz 😉 Beim Novo Nordisk Gutenberg Marathon hatte ich mich für die 21km angemeldet. Eigentlich hätte ich ganz entspannt an den Start gehen sollen, ausreichend trainiert hatte ich, auch schon mehrmals eine ähnliche Distanz im Training locker gelaufen also alles gut. Trotzdem war am gestrigen Morgen eine leichte Anspannung zu spüren. Aber ich war ja nicht allein.
Massel
war ebenfalls zu seinem ersten HM angemeldet und MiKö wollte mich auf dem Lauf begleiten.

Kategorien
Allgemein

10. Hechtsheimer Frühlingslauf

Heute fand der 10. Hechtsheimer Frühlingslauf statt, ich bin dort auf der 10km Strecke gestartet. Auf dieser Veranstaltung ist das die Langdistanz, das klingt doch gleich ganz anders 😉
Die 10 Kilometer gingen durch das Kesseltal an endlosen Feldern und Äckern entlang. Größtenteils mit freier Sicht zum Himmel an dem ständig irgendwelche Flugzeuge zur Landung ansetzten und heute auch mit einer sehr sommerlichen Sonne. Es war ziemlich heiß! Mit Frühling hatte das nicht mehr viel zu tun. Das machte mir auf der Laufstrecke auch ganz schön zu schaffen.
Am Ziel musste jeder seine Zeit selber ablesen, so lange er dazu noch in der Lage war. Das fand ich schon etwas enttäuschend, ich hatte eine ordentliche Zeitmessung erwartet. Ich kam bei cirka 00:59:08 ins Ziel – da hatte ich mir schon etwas mehr erwartet. Im Training ging das schon mal besser, leichter und auch schneller.
Nach dem Lauf gab es am Vereinsheim einen widerlich süßen Instant-Tee *pfui*, Wasser ohne Instantgedöns wäre besser gewesen. Leider auch kein Obst oä., vielleicht war das aber auch schon alle?
Für jeden Teilnehmer gab es dann eine Urkunde (natürlich ohne Zeit) und eine kleine Flasche Wein oder Sekt.

Ich werde wohl nicht noch einmal bei Hechtsheimer Frühlingslauf starten. Mir fehlt hauptsächlich eine ordentliche Zeitnahme und auch sonst hat mich da nichts vom Hocker gehauen.

Nach dem Lauf wurde wir noch von jemanden angesprochen der Flyer für den am 22. April stattfindenden Rothenberglauf  verteilte. Vielleicht ist das ja eine nette Alternative?

Kategorien
Allgemein

Laufbericht Wasserfestlauf

Heute bin ich beim Wasserfestlauf in [[Fürstenberg/Havel]] gestartet. Bei diesem kann man zwischen einer 13,6 und 8,4 km Strecke wählen. Für mich sollte es die 8km Strecke sein. Nach dem Lauf der Kids über 1,1 km und anschließende Siegerehrung ging es für die ca. 120 Läufer der genannten Strecken gemeinsam los. Die Strecken verlaufen sehr schön entlang der Havel, vorbei am [[Röblinsee]] und dabei immer über wurzelige Waldwege. Der erste Teil der Strecke hat schon was von einem Crosslauf.

Auf den ersten fünf Kilometern hab ich mich immer an die vor mir laufende rote Haarklammer gehalten. Sie lief genau mein Tempo und gegen die Aussicht hatte ich auch nicht’s einzuwenden. 😉 Nach einigen Kilometern hatten wir auch den schnaubenden und rotzenden Mitläufer abgehängt.
An der Verpflegungsstelle, die die rote Haarklammer anlief, trennte sich unsere Laufgemeinschaft.
Die restlichen 3,5 Kilometer bin ich dann alleine und anscheinend auch schneller gelaufen. 🙂 Nach 50 Minuten erreichte ich dann das Ziel.