Kategorien
Rubitrack

Laufen in Wiesbaden, Kurpark am 27.02.2013 17:19

UsersvosRubiTrackExport20130227-171925_activity.pngDistanz: 8,99 km
Dauer: 52:47
Durchschn. Herzfrequenz: 166 bpm
Anstieg: 137 m
Durchschn. Pace: 5:52 min/km
Wetter: Bedeckt bei 1,0 ℃

Kategorien
Rubitrack

Laufen in Wiesbaden, Birnenbaum am 26.02.2013 17:05

UsersvosRubiTrackExport20130226-170507_activity.pngDistanz: 11,58 km
Dauer: 1:28:43
Durchschn. Herzfrequenz: 140 bpm
Anstieg: 252 m
Durchschn. Pace: 7:40 min/km
Wetter: Bedeckt bei 4,0 ℃

Kategorien
Rubitrack

Laufen in Wiesbaden am 24.02.2013 11:59

Nach drei Wochen krankheitsbedingter Pause 🙁 wieder laufen 🙂
Mit Frank heute ganz langsam aber dafür lang. Der Puls war vergleichsweise hoch aber ansonsten ging alles gut und vor allem: Es hat Spaß gemacht! Endlich! 🙂

20130224-115924_activity.pngDistanz: 15,00 km
Dauer: 2:02:25
Durchschn. Herzfrequenz: 148 bpm
Anstieg: 427 m
Durchschn. Pace: 8:10 min/km
Wetter: Aufgelockert bewölkt bei 1,7 ℃

Kategorien
Allgemein

Quattro Torre

Die vier Türme-Tour

20120823-160626.jpg
Früh um 6 Uhr aufgestanden um vier der vielen Türme an der Küstenlinie zu erlaufen. Zuerst zum 10 km entfernten Torre Lapillo. Die Türme tragen meist den gleichnamigen Ort an dem sie stehen im Namen.

Kategorien
Allgemein

Porto Cesareo – Torre Inserraglio

20120816-125127.jpg
Im Urlaub morgens um halb sieben aufstehen um laufen zu gehen, wer hätte das gedacht? (und er lacht auch noch)
Viel länger schlafen ist allerdings bei den Temperaturen eh nicht drin. Und laufen allerhöchstens bis 10 Uhr. Also um 7 Uhr los und schön ne Runde von 20 km am Meer entlang. Jede Menge Läufer und Radfahrer in den „kühlen“ Morgenstunden unterwegs, hab ich wohl alles richtig gemacht. Einmal von Porto Cesareo bis nach Torre Inserraglio

Schön war’s, außer vielleicht der Moment als mich der „alte Zausel“ überholt hat und irgendwas mit „Forza“ gerufen hat. 🙁