Kategorien
Allgemein

Neunhundert Tonnen! Was sind schon 900 Tonnen?

Die Schwefelsäure abzupumpen sei zu kompliziert und gefährlich!! Für wen denn bitte?
Jetzt jedenfalls für die Fische, soviel steht fest! 🙁

Die Schwefelsäure gilt trotz ihrer ätzenden Wirkung als schwach wassergefährdend. Maximal 900 Tonnen Schwefelsäure wolle man über Schläuche in den Rhein ablassen, sagte der Sprecher

Ich geh‘ dann mal kotzen!

Von Volker Schering

Root, Admin, Blogger, Internetjunkie, Radfahrer, Läufer, 1972er

Eine Antwort auf „Neunhundert Tonnen! Was sind schon 900 Tonnen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: